Famulartur

Famulatur ist Pflicht, ein mindestens zweimonatiges Praktikum in einem Krankenhaus wird Ihnen in der Approbationsordnung vorgeschrieben. Sie sollen sich mit der ärztlichen Patientenversorgung vertraut machen.

Wir sehen in der Famulatur jedoch auch die Möglichkeit, in verschiedene Bereiche zu schnuppern und in der Praxis eine Orientierungshilfe für die Wahl Ihres Ausbildungsschwerpunktes zu gewinnen. Hier beginnt Ihre klinische Ausbildung.

Außerdem können Sie uns schon jetzt als potentiellen Arbeitgeber kennen lernen.

Eine Famulatur bei uns:

  • Famulaturangebote für Studenten
  • Erstellung von Famulatur-Plänen
  • Strukturiertes Kennenlernen einzelner Fachbereiche

Praktisches Jahr (PJ)

Mit dem Einstieg ins Praktische Jahr beginnen Sie eine neue Etappe Ihrer medizinischen Laufbahn. Die Regionale Kliniken Holding RKH GmbH bietet an vier Standorten als akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Heidelberg ein breites Ausbildungsspektrum.

Das praktische Jahr bei uns:

  • Detaillierte PJ-Pläne abgestimmt auf Schwerpunkte
    (z. B. Innere Medizin, Chirurgie und Wahlfach)
  • Mentoring-Plan
  • Aufwandsentschädigung und Vergünstigungen
  • Möglichkeit zum Abschluss von Vorverträgen für die Assistenzarztzeit

Detailinformationen finden Sie in den jeweiligen Standorten:

PJ im Krankenhaus Bietigheim

PJ in der Rechbergklinik Bretten

PJ in der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal

PJ im Klinikum Ludwigsburg

Famulatur

rs7521
rs1999

Praktisches Jahr (PJ)

rs4279
rs1650