Ältere Mitarbeiter

Durch den demographischen Wandel werden in den kommenden Jahren die Mitarbeiter in den Kliniken immer älter. Die Regionale Kliniken Holding schätzt die Stärken ihrer älteren Mitarbeiter, denn sie zeichnen sich durch ihre Umsichtigkeit, höhere Bindung, zeitliche Flexibilität und kommunikative Fähigkeit aus. Doch das Älterwerden stellt nicht nur eine körperliche Herausforderung dar, sondern auch die inhaltlichen Anforderungen und psychischen Belastungen werden immer größer. Wenn der Mitarbeiter bei fortschreitendem Alter den fachlichen Veränderungen des Berufsbildes und der steigenden Arbeitsverdichtung nicht durch eigene Motivation, Bewusstsein der Stärken und Schwächen, Techniken der Stressbewältigung und körperliches Training entgegen wirken kann, hat er nicht mehr genügend Energie und Freude für seinen Beruf oder wird sogar krank.

Speziell auf ältere Mitarbeiter zugeschnitten bietet die RKH ein breites Angebot an Informationsveranstaltungen, Fortbildungen und Programme der betrieblichen Gesundheitsförderung an. Dabei werden unterschiedlichste Kenntnisse und Techniken zur Motivation, zum Verständnis der Ursachen und Wirkungen physischer und psychischer Belastungen, zur Bewältigung von Stress und Burn-Out, zur Entspannung und Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, zum bewussten Umgang mit Schichtarbeit und zur Klärung von Fragen in Bezug auf Rente und Vorsorge vermittelt.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund halten wir Sportgruppen, Trainingsmöglichkeiten oder auch Beratungsstellen für die Mitarbeiter im Unternehmen bereit. Alle Mitarbeiter können das vielseitige Angebot nutzen und aktiv zur Erhaltung ihrer Gesundheit beitragen.

Die folgenden Angebote, stehen zur Verfügung:

  • Arbeitskreis Mobilität
  • Arbeitsgruppe Rauchfreies Krankenhaus
  • Arbeitssicherheit
  • Betriebsrat
  • Betriebssport
  • Betriebsärztlicher Dienst
  • Fort- und Weiterbildung
  • Helferkreis Sucht (HKS)
  • Kinaesthetics
  • Klinik-Seelsorge
  • Kollegen helfen Kollegen
  • Konfliktmittler
  • KlinikenPhysio
  • Mitarbeitercafeteria
  • ORTEMA
  • Peer- Konfliktmittler
  • Schule für Pflegeberufe
  • Sportveranstaltungen