Das "Freiwillige Soziale Jahr" (FSJ) ist ein Angebot für junge Menschen, die zwischen Schule und Ausbildung oder Studium, unabhängig vom Berufswunsch, im sozialen Bereich arbeiten und ihre Neigungen und Eignung für den sozialen Beruf überprüfen wollen. Die Arbeit in unseren Kliniken versteht sich als Hilfstätigkeit im pflegerischen Bereich. Auf Stationen und in Funktionsbereichen der Kliniken bieten wir Einsatzmöglichkeiten für junge Menschen, die sich ein Jahr lang sozial engagieren wollen.

Die Teilnehmer am FSJ sind während des Einsatzes den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflegedienstes zugeordnet. Diese geben Hilfestellung und sind für Anleitung und Unterweisung verantwortlich.