Stellenangebote

22.09.2017
 | Arzt in Weiterbildung (m/w) oder Facharzt für Strahlentherapie (m/w)
Als Einzelner kann man viel bewirken. Im Team noch mehr.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen
in Baden-Württemberg.

Für unsere Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie im Klinikum Ludwigsburg – Ärztlicher Direktor Herr Dr. Peter Schraube – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (m/w) oder Facharzt für Strahlentherapie (m/w)
  • befristet für 1 Jahr
  • in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung

Das Spektrum der Klinik:

Die Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie führt alle für ein Schwerpunktkrankenhaus/ Onkologisches Zentrum gängigen Strahlentherapieverfahren durch. Es stehen zwei 2010/2011 beschaffte Linearbeschleuniger Varian DHX, ein Nucletron HDR Gerät, ein Therapiesimulator, Zugriff auf CT, die Planungssysteme Oncentra und Brainscan sowie ein Intrabeam IORT Gerät zur Verfügung. An einem der Beschleuniger sind (Kopf)Stereotaxiezusatz und ExacTrac Bildgebung der Fa. Brainlab (Installation 2013) installiert. IMRT ist beauftragt und ab 12/2017 verfügbar. Es kommen jährlich ca. 1.000 „neue“ Tumorpatienten und ca. 500 Patienten mit gutartigen Tumoren zur Behandlung in die Klinik. Für stationäre Behandlungen verfügen wir über 13 eigene Betten, davon 4 auf der neugestalteten Palliativeinheit. Die Radioonkologie ist tragendes Element des Onkologischen Zentrums (Brust-, Darm-, Pankreas-, Prostata-, Neuroonkologie) Ludwigsburg/ Bietigheim und organisiert die Tumorboards Prostata und Neuroonkologie. Der Ärztliche Direktor verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis Strahlentherapie nach der aktuellen Weiterbildungsordnung.

Ihr Profil:

Sie sind approbierter Arzt und haben Interesse an der Ausübung eines zentralen onkologischen Fachgebiets mit hohem technischen Anspruch. Sie haben Freude an engem interdisziplinärem Austausch insbesondere mit Chirurgie, internistischer Onkologie, Gynäkologie und den Neurofächern. Sie arbeiten gerne im Team und bringen eine ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz mit. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Organisationsvermögen und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich.

Ihre Aufgaben:
  • Im Falle der Weiterbildung: Durchlaufen eines strukturierten Ausbildungscurriculums, mit dem Ziel selbstständig und eigenverantwortlich radioonkologisch zu arbeiten.
  • Nach Einarbeitung: Teilnahme Rufbereitschaft nachts und am Wochenende zur Versorgung unserer Bettenstation.

Unser Angebot:

Sie erhalten Entgelt und betriebliche Altersvorsorge nach TV-Ärzte/VKA. Ferner bieten wir unseren Beschäftigten attraktive und familienfreundliche Arbeitszeiten, eine Mitarbeitercafeteria, Kinderbetreuungsangebote, moderne Appartements und Zimmer sowie hausinterne Trainingsmöglichkeiten zur Gesundheitsförderung. Darüber hinaus bieten wir aktive Starthilfe durch strukturierte Einarbeitung und vielseitige Fort- und Weiterbildungsangebote.

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne: Dr. Peter Schraube, Ärztlicher Direktor, Telefon 07141–99–67900, E-Mail: peter.schraube(at)kliniken-lb.de


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Klinikum Ludwigsburg
Personalservice – Alexandra Heilig
Postfach 669
71631 Ludwigsburg
E-Mail: mail.bewerbungen@kliniken-lb.de

Intensivpflege kennenlernen

Unsere Akademie im Internet

www.rkh-akademie.de