Stellenangebote

09.10.2017
 | Assistenzarzt (m/w) - Neuroorthopädie
Als Einzelner kann man viel bewirken. Im Team noch mehr.

Die Regionalen Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.

Die Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH ist ein top modernes, überregionales Kompetenzzentrum für Orthopädie und Rückenmarkverletzte, das in fünf spezialisierten Kliniken das gesamte Spektrum der Orthopädie sicherstellt. Mit über 11.000 Operationen im Jahr gehört die OKM zu den größten orthopädischen Fachkliniken in Süddeutschland. Wir befinden uns auf einem anhaltenden Erfolgskurs, unsere fachliche Reputation geht weit über die Region hinaus. Die Klinik belegt in den Focus-Kliniklisten regelmäßig Spitzenplätze und ist mehrfach zertifiziert und ausgezeichnet. Chefarzt Dr. Christoph R. Schätz ist seit vielen Jahren ununterbrochen in der Focus-Liste der besten Ärzte Deutschlands aufgeführt.

Für die Klinik für Neuroorthopädie, Rückenmarkverletzungen und Skoliosen (Wirbelsäulenzentrum) (Chefärzte Dr. Christoph R. Schätz und Dr. Stefan Krebs) suchen wir einen

Assistenzarzt (m/w)

Das Spektrum der Klinik:
Im Wirbelsäulenzentrum wird das gesamte Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie abgedeckt, anatomisch von den Kopfgelenken über die Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule bis zum Kreuzbein reichend und klinisch unter Erfassung aller akuten und chronischen Krankheitsbilder wie Deformitäten (Skoliose, Kyphose), degenerative Erkrankungen (Bandscheibenschäden, Bandscheibenprothesen, Spinalkanalstenosen, de-novo-Skoliosen), unfallbedingte Wirbelbrüche und Instabilitäten, Entzündungen (Wirbelvereiterungen, Rheuma) und Tumorerkrankungen. Das Zentrum gehört zu den wenigen Einrichtungen dieser Art in der Bundesrepublik, die das gesamte Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie auf hohem Niveau und auch im Rahmen der Notfallversorgung jederzeit anbietet. Zurzeit werden etwa 2.000 Wirbelsäulenoperationen im Jahr durchgeführt und 8.000 Patienten ambulant behandelt.

Ihr Profil:

Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und suchen eine hervorragende und umfassende orthopädische Ausbildung.
Als ausländische Bewerber bringen Sie folgende sprachliche Voraussetzungen mit: B2/C1-Zertifikat

Unser Angebot:

Volle Weiterbildungszeiten für den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie innerhalb der OKM, volle Weiterbildung für die Basischirurgie (Common Trunk) am Standort sowie Rotationsmöglichkeiten in die anderen Krankenhäuser der Regionale Kliniken Holding RKH GmbH, wenn gewünscht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, verschiedene Zusatzbezeichnungen zu erwerben. Sorgfältige Einarbeitung und strukturierte Weiterbildung, umfangreiche und übergreifende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, mit finanzieller Unterstützung sowie interessante berufliche Entwicklungsperspektiven in einem leistungsstarken Verbund, mit einem der größten medizinischen Simulationszentren Deutschlands. Geregelte Arbeitszeiten und Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Stationsassistenzen/DRG-Fachkräfte sind für uns selbstverständlich, dennoch anfallende Überstunden werden vergütet. Das neu gestaltete moderne Restaurant „Ambiente“ bietet frisch zubereitete regionale und saisonale Produkte im täglichen Wechsel. Zahlreiche Angebote im über 1.000 m2 großen Medical Fitness-Bereich runden unser Angebot ab. Die Region bietet attraktivste Infrastruktur mit hohem Freizeitwert.

Überzeugen Sie sich vor Ort, gerne ermöglichen wir Ihnen eine Hospitation nach vorheriger Terminabsprache.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Orthopädische Klinik Markgröningen gGmbH
Ärztlicher Direktor Wirbelsäulenzentrum – Dr. Christoph R. Schätz
Sekretariat – Gabriele Schröder
Kurt-Lindemann-Weg 10
71706 Markgröningen
E-Mail: gabriele.schroeder@okm.de

Intensivpflege kennenlernen

Unsere Akademie im Internet

www.rkh-akademie.de